Schule für Kosmetik in Würzburg
  • Kosmetik in Würzburg

    Kosmetik in Würzburg

    Ausbildung zum Kosmetiker (m/w)

    Ausbildungs- beginn jährl. im April (TZ) und Oktober (VZ)

Schule für Kosmetik in Würzburg

Traumberuf mit Zukunftsaussichten

Unsere staatlich genehmigte Schule für Kosmetik in Würzburg lässte deinen Traum einer Kosmetikausbildung wahr werden. Mit Freude begleiten wir dich durch die Ausbildung und führen dich kompetent und professionell an die Aufgaben und Herausforderungen einer Hautexpertin heran. Da in vielen Kosmetikinstituten auch den Füßen der Kunden intensive Aufmerksamkeit geschenkt wird, erlernst du zusätzlich die kosmetische Fußpflege. Mit dieser Kombination - Kosmetik und Fußpflege - bist du bestmöglichst auf dein Berufsleben vorbereitet.

Ausstellung Club Kythera mit Arbeiten von DAG SEEMANN, Galerie Ilka Klose http://www.galerie-ilkaklose.de

Noch Fragen?

Wir helfen gern. Ruf einfach an oder schreibe uns:

0931 260 78 002

wuerzburg@medischulen.de

WhatsApp (nicht aktiv)

Instagram

Kontakt und Anfahrt

Besuch uns doch mal! Ruf am besten vorher an. Dann nehmen wir uns genug Zeit für dich. Auf gut Glück vorbeizuschauen, geht aber auch. Hier findest du uns:

Medischulen GmbH – gemeinnützig

Schule für Kosmetik
Leitengraben 3
97084 Würzburg

Ausbildung

Verzauber dich und deine Kunden!

Kosmetikerin und Fußpflegerin ist ein anerkannter Ausbildungsberuf und bietet dir, neben dem Kosmetikinstitut, vielfältige Arbeits- und Entfaltungsmöglichkeiten. Du arbeitest häufig dort, wo deine Kunden Urlaub machen. Das sind beste Voraussetzungen für eine enspannte und zufriedene Atmosphäre während deiner zukünftigen Arbeit.

Folgend Arbeitsplätze stehen dir nach deiner Ausbildung offen:

  • Wellness-Hotels, Day-Spas, Schönheitsfarmen
  • Kosmetikerin im In- und Ausland, auf Kreuzfahrtschiffen, Ferienclubs
  • Parfümerien
  • Verkaufsrepräsentantin
  • Stylistin bei TV und Theater-Produktionen, Foto-Shootings, Modenschauen, ...

 

Auch einem sofortigen Start in die Selbständigkeit mit eigenem Institut steht ebenfalls nichts im Weg.

Was du alles erlernen darfst ...

Die einjährige Ausbildung bei den Medischulen in Würzburg vermittelt dir in Theorie und Praxis umfangreiche fachspezifische Kenntnisse. Theoretisches Hintergrundwissen eignest du dir in den Bereichen der Anatomie, Kosmetik- und Fußpflegetheorie, Dermatologie, Hygiene, Chemie, Wirkstoffkunde, Wirtschafts- und Gesetzeskunde an.

Ergänzt wird dein theoretisches Wissen durch praktische Unterrichtseinheiten, in denen sich alles um kosmetische und fußpflegerische Behandlungen dreht.

Dies sind zum Beispiel:

  • Klassische Kosmetikbehandlung
  • Gesicht-, Hals- und Dekolletémassage
  • Färben und Augenbrauenkorrektur
  • Verschiedene Möglichkeiten der Enthaarung
  • Kosmetische Lymphdrainage
  • Workshop Visagismus
  • Kennenlernen apparativer Technologien
  • Anwendung naturkosmetischer Produkte
  • Klassische Rückenmassage und Trendmassagen
  • Maniküre mit Hand- und Armmassage
  • Lackieren der Fußnägel
  • Pediküre mit Fuß- und Beinmassage

 

Spaß uns Freude spielt für uns während der Ausbildung eine entscheidende Rolle. Ebenso sehen wir es als unsere Aufgabe an, dich stets über aktuelle Trends und Neuerungen zu informieren. Deshalb organisieren wir für dich zusätzliche Besichtigungen bei Firmen, Fachvorträge, Firmenschulungen und vieles mehr.

Es gibt viele Schulen - Wähle den Unterschied!

Mit der staatlichen Abschlussprüfung an der Schule für Kosmetik in Würzburg erwirbst du fast schon eine Jobgarantie. Warum also noch zögern? Bewirb dich um die Ausbildung zur Kosmetikerin. Mehr Infos dazu findest du auf unserer Seite zu Ausbildung und Bewerbung. Klick gleich mal rein.

Mehr zur Ausbildung als Kosmetikerin

Mehr Informationen zu Stadt und Region anzeigen

Stadt Höxter – Region Weserbergland

Höxter – 1.000 Jahre auf einem Blick

Kurze Wege

Die private Schule für Massage in Höxter arbeitet seit fast 35 Jahren eng mit der Asklepios Weserbergland-Klinik zusammen. Unser Gebäude liegt direkt auf dem Gelände der Klinik. Diese Nähe erlaubt dir den täglichen Wechsel zwischen Praxis und Theorie ohne lange Fahrten. Cool oder?

Heute für morgen lernen

Asklepios ist ein moderner Familienkonzern. Kein anderer betreibt in Europa so viele Kliniken. Das Höxter Klinikum und die Schule für Massage bilden gemeinsam ein Kompetenzzentrum für die Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister (m/w). Hier lernst du heute schon, was morgen Standard ist. Eine Jobgarantie könnte auch nicht besser sein.

Chillen ohne Pillen

Die Weserbergland-Klinik heilt nicht nur Kranke. Sie hält auch ihre Mitarbeiter gesund. Im Trainingsraum und Bewegungsbad kannst du deine Fitness verbessern. Was es heißt, sich gesund zu ernähren, lernst du hier ebenfalls. Außerdem pflegt Asklepios einen engen Kontakt zu den Sportvereinen am Ort. Ach ja: Auch die Sozialleistungen hier sind super: Mitarbeitercard, günstiges Essen im Personalspeiseraum und vieles mehr.

Wer will, kann sich in der Gegend rund um Höxter so richtig auspowern. Die Stadt grenzt an den Naturpark Teutoburger Wald. Erkunde den 18 Kilometer langen Rundwanderweg. Entdecke mit dem Bike einen der schönsten Radwanderwege Deutschlands. Oder lerne das Rudern auf einer der malerischsten Flussabschnitte der Weser. Natürlich lässt sich am Godelheimer See oder auf einem Ausflugsdampfer auch ganz entspannt chillen.

Stadt und Land

In Höxter begegnest du der Geschichte auf Schritt und Tritt. Die 30.000-Einwohner-Stadt liegt mitten im Weserbergland. Die Altstadt bezaubert mit ihren Fachwerkhäusern Besucher von nah und fern. Etwas außerhalb liegt das bekannte Kloster Corvey, ein Weltkulturerbe der UNESCO. Das Museum des angrenzenden Schlosses erzählt die 1.000-jährige Stadtgeschichte.

Übrigens: Höxter ist die östlichste Stadt Nordrhein-Westfalens. Auf der anderen Seite der Weser liegt Holzminden. Weitere bekannte Städte im 50-km-Umkreis sind Göttingen, Kassel, Paderborn, Detmold, Bad Pyrmont und Hameln. Und irgendwo tanzt immer der Bär.

Günstig wohnen

Täglich nach Höxter zu fahren ist dir zu weit? Musst du auch nicht. Die Asklepios Weserbergland-Klinik hat preisgünstige Wohnungen für Mitarbeiter. Wir kümmern uns um die Vermittlung.

Weitere Infos zum Standort Höxter

Ausbildungskosten und Fördermöglichkeiten

Das Land Bayern übernimmt für die Kosmetikausbildung keine Ausbildungskosten.

Das Schulgeld für die Kosmetikschule beträgt 385,- Euro im Monat bzw. 185,- Euro bei Inanspruchnahme unseres Ausbildungsfinanzierungsangebots. Hinzu kommt eine einmalige Aufnahme-, Verwaltungs- und Prüfungsgebühr. Evtl. entstehen Kosten für privat anzuschaffendes Lernmaterial.

Unsere Ausbildungsfinanzierung bieten wir bei Bedarf in Verbindung mit staatlichen Mitteln an!
Es ist uns sehr wichtig, unsere Schülerinnen und Schüler ungeachtet der persönlichen Besitzverhältnisse auszuwählen. Deshalb sprech uns bitte an! Wir unterstützen dich gerne.

Grundsätzlich ist unsere Ausbildung als Maßnahme hinsichtlich des SGB III, Arbeitsförderung sowie des Bundesausbildungsförderungsgesetzes anerkannt.

Bildungskredit

Finanzierung über Bildungskredit:
Wir bieten eine Kombination von Ausbildungsfinanzierung und Stundung der Ausbildungsgebühren über den Bildungskredit des Bundes an.
Bei Inanspruchnahme dieser Finanzierung beträgt das monatliche Schulgeld (Eigenleistung) 185,- Euro.
Diese Finanzierung ist nur bei der Ausbildung in Vollzeit möglich.

BAFÖG

BAföG:
An unserer staatlich genehmigten Berufsfachschule für Kosmetik hast du die Möglichkeit, Ausbildungsförderung im Sinne des BAföG zu erhalten. Hierzu werden das eigene Einkommen, das der Eltern und diverse andere Faktoren zu Grunde gelegt. Einen Antrag zu stellen, ist in den meisten Fällen lohnenswert. Schüler-BAföG wird in der Regel als Vollzuschuss gewährt, was bedeutet, dass man das Geld vom Staat geschenkt bekommt. Es fallen also keinerlei Rückzahlungen an, wie dies beim Studierenden-BAföG der Fall ist.

Bewerbung

Vorstellen und bewerben – alles easy

Sich an der Schule für Kosmetik in Würzburg zu bewerben, ist easy. Schicke uns deine Bewerbung bitte vorab per E-Mail oder Post. Oder falls dir das lieber ist, vereinbare erst einen Termin für ein persönliches Gespräch. Dann gibst du uns deine schriftliche Bewerbung einfach in Würzburg.

Bei deinem Besuch hier zeigen wir dir alles. Die neuen Klassenräume werden dir gefallen. Außerdem bilden wir hier auch Podologen (m/w) aus. Frag uns über deine Ausbildung zur Kosmetikerin (m/w) ruhig Löcher in den Bauch. Wir erklären dir alles in Ruhe. Gerne sprechen wir mit dir auch über das Thema Weiterbildung.

Die Zusage für die Ausbildung erhältst du nach dem Vorstellungsgespräch, sofern nichts dagegen spricht. Das kommt aber selten vor.

Also, zögere nicht! Bewirb dich bei uns oder ruf einfach mal an!

Team

Geballte Erfahrung

Medischulen ist ein Verbund staatlich anerkannter Privatschulen für Gesundheits- und Sozialberufe. Alle unsere Lehrer (m/w) sind mehr als Pädagogen. Sie kennen die Arbeit mit Patienten auch aus eigener Erfahrung. Als Team arbeiten sie für deinen beruflichen Erfolg. Wenn du bei uns anrufst, begrüßt dich wahrscheinlich Frau Otte, die gute Seele der Schule. Hier ein Überblick aller Ansprechpartner und Lehrer (m/w):

Natascha Reich (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Kosmetikerin

 

Lehrt in den Fächern:

  • Theorie der Kosmetik
  • Maniküre

 

Dana Taborsky-Böhm (Lehrerin)

Qualifikation:

  • (folgt ...)

 

Lehrt in den Fächern:

  • Praxis Kosmetik
  • Lackieren/Enthaarung

 

Dr. Chrisiane Gerstner (Lehrerin)

Qualifikation:

  • (folgt ...)

 

Lehrt in den Fächern:

  • Chemie und Physik

 

Denise Seufert (Lehrerin)

Qualifikation:

  • (folgt ...)

 

Lehrt in den Fächern:

  • Praxis Kosmetik
  • Maniküre
  • Vasagismus

 

Miriam Dümmler (Lehrerin)

Qualifikation:

  • (folgt ...)

 

Lehrt in den Fächern:

  • Vasagismus

 

Lucia Maria Bieber (Lehrerin)

Qualifikation:

  • (folgt ...)

 

Lehrt in den Fächern:

  • Anatomie
  • Wirkstoffkunde
  • Ernährung

 

Bettina Lenz (Lehrerin)

Qualifikation:

  • (folgt ...)

 

Lehrt in den Fächern:

  • Dermatologie
  • Anatomie
  • Wirkstoffkunde

Aktuelles

Wir suchen eine Schulleitung für unsere staatlich genehmigte Schule für Kosmetik in Vollzeit oder Teilzeit
 

Ihr Profil:

Abgeschlossene Ausbildung als Kosmetikerin (w/m/d)

Erfahrungen im Schulbetrieb (z.B. als Honorarkraft)

Mind. 2 Jahre Berufserfahrung als Kosmetikerin (w/m/d)

ggf. eine pädagogische Weiterbildung

Spaß am Umgang mit jungen Erwachsenen

Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten


Sollten Sie derzeit noch über keine pädagogische Weiterqualifikation verfügen, dann haben Sie bei uns die Möglichkeit zur Teilnahme an unserer berufsbegleitenden hausinternen Weiterbildung "Fachpädagoge (m/w/d) für Gesundheitsfachberufe". Für neue Mitarbeiter (m/w/d) der Medischulen ist diese Weiterbildung kostenfrei.

Wir bieten Ihnen einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem motivierten und freundlichen Team.

Ihre Bewerbung können Sie uns per Email an a.rehmet@medischulen.de oder per Post zusenden.

 

Medischulen GmbH – gemeinnützig

Andrea Rehmet (Assistentin der GF)

Schwerdstraße 5-7

67574 Osthofen

Telefon 06242/9009030

Übernahme der Schule durch die Medischulen GmbH - gemeinnützig
 

Am 1. März 2020 übernimmt die Medischulen GmbH - gemeinnützig die Trägerschaft der Würzburger Berufsfachschulen Podologie sowie Kosmetik und Fußpflege.

Unser nächster Ausbildungsstart ist der 18.September 2020 - melde Dich jetzt bereits an und sichere Dir einen Platz in unserer Schule für Kosmetik in Würzburg.