Schule für Massage in Höxter
  • Massage in Höxter

    Massage in Höxter

    Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister (m/w)

    Ausbildungs- beginn jährl. im Oktober
  • Masseure lindern Schmerzen

    Masseure lindern Schmerzen

  • Medizinische Bäder entspannen

    Medizinische Bäder entspannen

  • Masseure halten Sportler fit

    Masseure halten Sportler fit

  • Medizinische Bademeister sind gründlich

    Medizinische Bademeister sind gründlich

  • Medizinische Bademeister heilen mit der Kraft des Wassers

    Medizinische Bademeister heilen mit der Kraft des Wassers

Schule für Massage in Höxter

Nah am Menschen, am Puls der Zeit

Was bringt dir eine Ausbildung an der staatlich anerkannten Schule für Massage in Höxter? Als Masseur und medizinischer Bademeister (m/w) arbeitest du nahe am Menschen und am Puls der Zeit. Denn der Personalbedarf in Gesundheitsfachberufen wächst Jahr für Jahr. Viele Schüler (m/w) an der Schule für Massage in Höxter finden deshalb schon vor dem Staatsexamen einen Job. Gehe als Masseur und medizinischer Bademeister (m/w) beruflich auf die Überholspur. Hier erfährst du mehr über die Ausbildung für Menschen mit großem Herz.

Noch Fragen?

Wir helfen gern. Ruf einfach an oder schreibe uns:

05271 69381-10

hoexter@medischulen.de

WhatsApp Kontakt

Instagram

Kontakt und Anfahrt

Wir freuen uns auf deinen Besuch. Das geht auch ohne Termin. Aber wenn du vorher anrufst, können wir dir mehr Zeit widmen. Oder komm doch an einem unserer Infotage. Du findest uns hier:

Medischulen GmbH - gemeinnützig
Schule für Massage
Am Hang 3a
37671 Höxter

Ausbildung

Alles außer wasserscheu

Die vielseite Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister (m/w) an der Schule für Massage in Höxter wird dir gefallen. Deine Patienten sind Menschen mit Verspannungen, Durchblutungsstörungen, Rheuma, Kreislaufproblemen und anderen, oft schmerzhaften Beschwerden. In 2½ Jahren bei uns lernst du, ihnen Linderung oder Heilung zu verschaffen. Zum Stoff gehören die …

  • Reflexzonenmassage (inkl. Fußreflextherapie)
  • Vibrationsmassage
  • Unterwassermassage
  • Bädertherapie
  • Elektrotherapie
  • Sportlerbehandlung
  • Lymphdrainage (4-wöchiger Zusatzkurs)

 

Von der Ersten Hilfe bis zu Fächern wie Berufsethik umfasst die Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister (m/w) noch weit mehr. Und eins ist mal klar: Wer mit Wasser heilen will, sollte selbst nicht wasserscheu sein.

Übrigens: Massieren ist Handwerk. In kaum einem anderen Beruf gibt es so engen Körperkontakt. Ein guter Masseur gleicht einem Künstler: Er spürt mit den Händen, wie es dem Patienten geht und wo er helfen kann.

Warum lohnt es sich noch, ausgerechnet die Schule für Massage in Höxter zu besuchen? Dafür gibt es mehrere Gründe.

Kein Bock auf Block?

Zwei Jahre Blockunterricht und danach sechs Monate Praxis – das ersparen wir dir. Die Ausbildung zum Masseur und med. Bademeister in Höxter läuft anders: Morgens lernst du in der Klinik und mittags in der Schule. Das ist der beste Mix aus Praxis und Theorie in weitem Umkreis. Die kurzen Wege hier in Höxter machen’s möglich: Das Gebäude der Medischulen liegt in einem idyllischen »Wäldchen«, direkt auf dem Gelände der Asklepios Weserbergland-Klinik.

Kombipack für Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung

Du siehst deine 2½-jährige Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister als Sprungbrett? Du möchtest dich danach beruflich weiterbilden? Die Schule für Massage in Höxter bietet dir alles zusammen. Auch wenn du lieber eins nach dem anderen stemmen möchtest. Wir beraten dich gern zu den Weiterbildungen nach dem Abschluss. Als staatlich geschützter Gesundheitsfachberuf ist der Masseur und med. Bademeister ein solides Fundament.

Auf diese Basis baust du nach Lust und Laune weitere »Geschosse«.Das beginnt vielleicht mit einer Studienfahrt nach Hamburg oder Berlin. Oder mit Auf Wunsch organisieren wir nach deinem Abschluss über unseren Partner apex social ein Weiterbildungsprogramm im Ausland. Weitere Möglichkeiten während der Ausbildung aufzustocken sind Kurse, Fortbildungen oder sogar ein Studium:

FORTBILDUNG

FORTBILDUNG

Manuelle Lymphdrainage

Staus sind im Körper nicht weniger lästig wie im Straßenverkehr. Staut sich die Flüssigkeit im Gewebe, kommt es oft zu schmerzhaften Schwellungen. Die manuelle Lymphdrainage (ML) lindert den Schmerz, indem sie die Staus »wegmassiert«. Gerne sagen wir dir, welche weiteren Fortbildungen und Kurse wir anbieten.

BEGLEITENDES STUDIUM

Bachelor & Master

Über die Hamburger Fern-Hochschule bieten wir dir ein begleitendes Fernstudium. In verwandten Studiengängen wie Physiotherapie kannst du dir die Inhalte der Ausbildung anrechnen lassen. Die Verknüpfung aus Praxis und Hochschule nennt sich »duales Studium«.

Hamburger Fern-Hochschule

ZUSATZAUSBILDUNG

Physiotherapeut

Lasse dich an der Schule für Physiotherapie in Höxter ergänzend zum Physiotherapeuten ausbilden. Mit 2 Jahren Berufspraxis als Masseur und medizinischer Bademeister (m/w) dauert die Zusatzausbildung nur 18 Monate, nach 5 Jahren im Beruf sogar nur 12 Monate.

FORTBILDUNG

Nutze deine Chance!

Was bringt es dir, dich an der Schule für Massage in Höxter zum Masseur und medizinischen Bademeister (m/w) ausbilden zu lassen? Du erhältst die abwechslungsreichste und wohl beste Ausbildung in Ost-Westfalen. Unsere kleinen Klassen sind ein wichtiger Schlüssel zum erfolgreichen Lernen. Beachte dazu auch unsere Seite zu Ausbildung und Bewerbung. Du erfährst, wie du dich bewirbst und was die Schule kostet. Auch zum begleitenden Studium findest du dort weitere Infos. Lass dir die Chance nicht entgehen.

Zur Ausbildung

Mehr Informationen zu Stadt und Region anzeigen

Stadt Höxter – Region Weserbergland

Höxter – 1.000 Jahre auf einem Blick

Kurze Wege

Die private Schule für Massage in Höxter arbeitet seit fast 40 Jahren eng mit der Asklepios Weserbergland-Klinik zusammen. Unser Gebäude liegt direkt auf dem Gelände der Klinik. Diese Nähe erlaubt dir den täglichen Wechsel zwischen Praxis und Theorie ohne lange Fahrten. Cool oder?

Heute für morgen lernen

Asklepios ist ein moderner Familienkonzern. Kein anderer betreibt in Europa so viele Kliniken. Das Höxter Klinikum und die Schule für Massage bilden gemeinsam ein Kompetenzzentrum für die Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister (m/w). Hier lernst du heute schon, was morgen Standard ist. Eine Jobgarantie könnte auch nicht besser sein.

Chillen ohne Pillen

Die Weserbergland-Klinik heilt nicht nur Kranke. Sie hält auch ihre Mitarbeiter gesund. Im Trainingsraum und Bewegungsbad kannst du deine Fitness verbessern. Was es heißt, sich gesund zu ernähren, lernst du hier ebenfalls. Außerdem pflegt Asklepios einen engen Kontakt zu den Sportvereinen am Ort. Ach ja: Auch die Sozialleistungen hier sind super: Mitarbeitercard, günstiges Essen im Personalspeiseraum und vieles mehr.

Wer will, kann sich in der Gegend rund um Höxter so richtig auspowern. Die Stadt grenzt an den Naturpark Teutoburger Wald. Erkunde den 18 Kilometer langen Rundwanderweg. Entdecke mit dem Bike einen der schönsten Radwanderwege Deutschlands. Oder lerne das Rudern auf einer der malerischsten Flussabschnitte der Weser. Natürlich lässt sich am Godelheimer See oder auf einem Ausflugsdampfer auch ganz entspannt chillen.

Günstig wohnen

Täglich nach Höxter zu fahren ist dir zu weit? Musst du auch nicht. Die Asklepios Weserbergland-Klinik hat preisgünstige Wohnungen für Mitarbeiter. Wir kümmern uns um die Vermittlung.

Stadt und Land

In Höxter begegnest du der Geschichte auf Schritt und Tritt. Die 30.000-Einwohner-Stadt liegt mitten im Weserbergland. Die Altstadt bezaubert mit ihren Fachwerkhäusern Besucher von nah und fern. Etwas außerhalb liegt das bekannte Kloster Corvey, ein Weltkulturerbe der UNESCO. Das Museum des angrenzenden Schlosses erzählt die 1.000-jährige Stadtgeschichte.

Übrigens: Höxter ist die östlichste Stadt Nordrhein-Westfalens. Auf der anderen Seite der Weser liegt Holzminden. Weitere bekannte Städte im 50-km-Umkreis sind Göttingen, Kassel, Paderborn, Detmold, Bad Pyrmont und Hameln. Und irgendwo tanzt immer der Bär.

Weitere Infos zum Standort Höxter

Ausbildungskosten und Fördermöglichkeiten

Ab dem 01.09.2018 übernimmt das Land Nordrhein-Westfalen 70 % der Ausbildungskosten für die Ausbildung zur Massage!  Beantragt wird der Zuschuss von den Medischulen Höxter.

Sobald die nähere Verfahrensweise der Zuschussregelung bekannt ist, werden wir die Angaben zum Schulgeld aktualisieren.

Das Schulgeld beträgt monatlich ab 345,00 Euro bzw. monatlich ab 145,00 Euro bei Inanspruchnahme unseres Ausbildungsfinanzierungsangebots. Hinzu kommt eine einmalige Prüfungsgebühr. Evtl. entstehen Kosten für privat anzuschaffendes Lernmaterial.

Unsere Ausbildungsfinanzierung bieten wir bei Bedarf in Verbindung mit staatlichen Mitteln an!
Es ist uns sehr wichtig, unsere Schülerinnen und Schüler ungeachtet der persönlichen Besitzverhältnisse auszuwählen. Deshalb sprechen Sie uns bitte an! Wir unterstützen Sie gerne.

Grundsätzlich ist unsere Ausbildung als Maßnahme hinsichtlich des SGB III, Arbeitsförderung sowie des Bundesausbildungsförderungsgesetzes anerkannt.

Finanzierung über Bildungskredit:
Wir bieten eine Kombination von Ausbildungsfinanzierung und Stundung der Ausbildungsgebühren über den Bildungskredit des Bundes an.
Bei Inanspruchnahme dieser Finanzierung beträgt das monatliche Schulgeld (Eigenleistung) 145,00 Euro.
Diese Finanzierung ist nur bei der Ausbildung in Vollzeit möglich.

Finanzierung über die Agentur für Arbeit:
Bildungsgutscheine werden von der Agentur für Arbeit unter bestimmten Voraussetzungen ausgestellt. Voraussetzungen sind u.a. eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige Berufserfahrung im Gesundheitsbereich. Die Entscheidungen über die Bewilligung werden individuell getroffen.

BAföG:
An unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule hast du die Möglichkeit, Ausbildungsförderung im Sinne des BAföG zu erhalten. Hierzu werden das eigene Einkommen, das der Eltern und diverse andere Faktoren zu Grunde gelegt. Einen Antrag zu stellen, ist in den meisten Fällen lohnenswert. Schüler-BAföG wird in der Regel als Vollzuschuss gewährt, was bedeutet, dass man das Geld vom Staat geschenkt bekommt. Es fallen also keinerlei Rückzahlungen an, wie dies beim Studierenden-BAföG der Fall ist.

Bewerbung

Wie sich die Hellen vorstellen

Helle Köpfe machen’s sich leicht. Natürlich freuen wir uns über jede Bewerbung, die uns vorab per E-Mail erreicht. Du kannst dir aber auch gleich einen Termin in Höxter geben lassen. Dann bringst du einfach deine Bewerbung zum Vorstellungsgespräch mit.

In Höxter nehmen wir uns Zeit für dich. Stell uns so viele Fragen, wie du willst. Schließlich geht es um deine Zukunft. Wir erklären dir alles rund um die Ausbildung. Du möchtest mehr über ein begleitendes Studium erfahren? Gerne! Ein Gang durch die Schule rundet deinen Besuch bei uns ab.

Eine Zusage für die Ausbildung können wir dir erst nach dem Vorstellungsgespräch geben. Im Normalfall hast du gute Aussichten. Masseure und medizinische Bademeister sind gefragte Leute. Nutze die Chance! Maile uns deine Bewerbung oder vereinbare gleich einen Termin.

 

Kontakt

Team

Staatlich anerkannt und charmant

Unter dem Dach der Medischulen arbeitet deutschlandweit eine wachsende Zahl staatlich anerkannter Privatschulen für Gesundheits- und Sozialberufe. Alle Lehrer kommen aus Fachberufen und bilden sich ständig fort. Freundlich gehen sie auf jeden Schüler ein, damit in der Ausbildung beides stimmt: Spaß und Erfolg. Den Charme von Frau Otte lernst du wahrscheinlich schon bei deinem ersten Anruf kennen. Hier ein Überblick deiner Ansprechpartner und Lehrer:

Andrea Birkner (Schulleiterin)

Sylke Hartmann (Schulleiterin)

Qualifikation:

  • Studium zur Diplom Berufspädagogin (FH)
  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • diverse fachliche Weiterbildungen: Funktionelle Bewegungslehre (FBL), Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF), Manuelle Therapie (MT), Medizinische Trainingstherapie (MTT), Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD), Basale Stimulation, Beckenboden-Kursleiterin nach Bobath, und weitere

 

Lehrt in den Fächern …

  • Elektrotherapie Theorie und Praxis
  • Sprache und Schrift
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • Gynäkologische Krankheitslehre

 

Frau Hartmann ist Praktikumsleiterin aller Fachbereiche an den Praktikumsstellen der externen Kooperationsbetriebe.

Heike Vogler (Lehrerin)

Denise Ringbeck (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Bachelor of Physiotherapie
  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Staatlich anerkannte Masseurin und medizinische Bademeisterin
  • diverse fachliche Weiterbildungen

 

Lehrt in den Fächern …

  • Orthopädische Krankheitslehre
  • Physiotherapie in der Orthopädie
  • Anatomie I
  • Hydrotherapie
  • Bindegewebsmassage (BGM)

 

Frau Ringbeck ist Praktikumsleiterin Orthopädie an der Praktikumsstelle in der ASKLEPIOS Weserbergland-Klinik, Höxter.

 

Heike Vogler (Lehrerin)

Marina Köhne (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • diverse fachliche Weiterbildungen

 

Lehrt in den Fächern …

  • Prävention-Rehabilitation
  • Arbeitsmedizin
  • Gesetzeskunde
  • Traumatologie
  • PT-Rheumatologie
  • PT-Geriatrie
  • Pädiatrische Krankheitslehre
  • Physiotherapie in der Gynäkologie
  • Lymphdrainage

 

Frau Köhne ist Praktikumsleiterin an der Praktikumsstelle Asklepios Weserbergland-Klinik, Höxter.

 

Anja von Hof (Verwaltung und Schulsekretariat)

Claudia Otte (Schulsekretariat und Verwaltung)

Nicht verzagen, Frau Otte fragen. Nach diesem Motto hilft Dir die gute Seele unserer Schule für Massage in Höxter gern. Sie ist schon lange dabei und weiß immer, was läuft. Also, einfach anrufen. Frau Otte weiß Bescheid.

05271 69381-10

hoexter@medischulen.de

 

Honorardozenten und Gastlehrer (m/w)

An der Schule für Massage in Höxter erhältst du die beste Ausbildung in der Region. Das liegt vor allem an den guten Lehrern. Für noch mehr Qualität und Tiefe sorgen in einigen Fächern die unten aufgeführten Gastdozenten. So bleibt die Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister (m/w) abwechslungsreich und nah am medizinischen Fortschritt.

  • Frau Borchert (Physiotehrapeutin)
  • Herr Böhner (Apotheker)
  • Herr Dr. Diercks (Internist)
  • Frau Ilsen (Physiotherapeutin)
  • Frau Kemmler (Pflegedienstleitung)
  • Frau Morhenn (Physiotherapeutin)
  • Frau Redecker-Beuke (Biologin)
  • Frau Schneider (Physiotherapeutin)
  • Herr Schwan (Bachelor of Arts in Sportwissenschaft)
  • Herr Sonnemann (Physiotherapeut)
  • Herr Dr. Stöckle (Anästhesist)
  • Herr Dr. Stübs (Psychologe)
  • Herr Witschorek (Physiotherapeut)

Aktuelles

Unser nächster Ausbildungsstart ist der 01. Oktober 2018.

Jetzt loslegen!

Stelle jetzt die Weichen für deine berufliche Zukunft. Besuche die Schule für Massage in Höxter. Unserer kostenlosen Schnuppertage wären ein erster Anfang. Du möchtest lieber ein Einzelgespräch, vielleicht zusammen mit deinen Eltern? Gerne! Falls möglich, vereinbare vorher einen Termin per Telefon oder E-Mail. Dann nehmen wir uns Zeit für dich.