Schule für Physiotherapie in Göttingen
  • Physiotherapie in Göttingen

    Physiotherapie in Göttingen

    Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)

    Ausbildungs- beginn jährl. im Oktober
  • In die Tiefe gehen und verstehen

    In die Tiefe gehen und verstehen

  • Therapeutisches Training

    Therapeutisches Training

  • Kurs "Kinesio-Taping"

    Kurs "Kinesio-Taping"

Schule für Physiotherapie in Göttingen (Niedersachsen)

Dein berufliches Sprungbrett

Die Schule für Physiotherapie in Göttingen bietet dir Chancen ohne Ende. Nutze die Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) als Startrampe in den Beruf. Ein guter Physiotherapeut (m/w/d) findet so gut wie überall einen Job und kann sich vielfach weiterbilden. Die meisten Physiotherapeuten (m/w/d) wechseln nach dem Examen direkt in eine Festanstellung, denn Therapeuten werden gesucht ohne Ende. Und kaum etwas ist so befriedigend wie die Arbeit mit und für Menschen.

Warum ist die Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) an den Medischulen so spannend?

Im Oktober 2022 starten wir mit der Physiotherapieschule in Göttingen!

Mit dem Wegfall der Schulgebühren sind die Bewerberzahlen inzwischen sehr hoch. Aber: Wir haben noch Restplätze für den Ausbildungsstart 10/2022. Wartet nicht zu lange mit Eurer Bewerbung und sichert Euch einen Ausbildungsplatz bei den Medischulen in Göttingen!

Noch Fragen?

Wir helfen gern. Ruf einfach an oder schreibe uns:

0551 270704 70

goettingen@medischulen.de

Instagram

Kontakt und Anfahrt

Wir freuen uns auf deinen Besuch. Das geht auch ohne Termin. Aber wenn du vorher anrufst, können wir dir mehr Zeit widmen. Du findest uns hier:

Medischulen GmbH - gemeinnützig

Schule für Physiotherapie
Kasseler Landstraße 25 B
37081 Göttingen

Ausbildung

Mit Menschen, mit Zukunft, mit Spaß

Mit der Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) entscheidest du dich für einen Beruf zum Wohl der Menschen. Ein Physiotherapeut stärkt und heilt den Körper mit Druck, Zug, Wärme, Kälte, Elektrizität, Magnetfeldern und manch anderem. Kurz: Er lindert Leid. Und dafür erntet er den Respekt. Du wirst die dreijährige Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) in Göttingen als Gewinn empfinden. Wir werden die Schule als eine neue und abwechslungsreiche Physiotherapieschule in Göttingen aufbauen. 

Anfahrt

Ausbildungskosten und Fördermöglichkeiten

Das Land Niedersachsen zahlt dir dein Schulgeld an der Schule für Physiotherapie in Göttingen. 

Das Schulgeld beträgt somit 0,- Euro. Hinzu kommt eine einmalige Aufnahme-, Verwaltungs- und Prüfungsgebühr. Evtl. entstehen Kosten für privat anzuschaffendes Lernmaterial.

An unseren staatlich anerkannten Berufsfachschulen hast du die Möglichkeit, Ausbildungsförderung im Sinne des BAföG zu erhalten. Hierzu werden das eigene Einkommen, das der Eltern und diverse andere Faktoren zu Grunde gelegt. Einen Antrag zu stellen, ist in den meisten Fällen lohnenswert. Schüler-BAföG wird in der Regel als Vollzuschuss gewährt, was bedeutet, dass man das Geld vom Staat geschenkt bekommt. Es fallen also keinerlei Rückzahlungen an, wie dies beim Studierenden-BAföG der Fall ist.

Weiterführende Informationen zum Thema "BAföG"

Bewerbung

Auf zur Vorstellung, fertig, los!

Hast du Interesse im Oktober 2022 deine Ausbildung an der Schule für Physiotherapie in Göttingen zu beginnen? Schick uns einfach per E-Mail deine Bewerbung

Aufgrund der Ausbildungsfinanzierung durch das Land Niedersachsen sind die Schulplätze an den Schulen für Physiotherapie heiß begehrt. Also zögere nicht lange und melde dich jetzt an für deine Ausbildung mit Start Oktober 2022 an unserer Schule für Physiotherapie in Göttingen. 

Kontakt

Team

Teamwork für deinen beruflichen Erfolg

Medischulen ist ein Netz staatlich anerkannter Privatschulen für Gesundheits- und Sozialberufe. Alle Lehrer (m/w/d) sind vom Fach und besitzen praktische Erfahrung. Sie drücken regelmäßig die Schulbank, um sich fortzubilden. Auch für die geplante Schule für Physiotherapie am Standort Göttingen suchen wir bereits jetzt noch qualifizierten Lehrkräften, die dich vollumfänglich auf deinen Beruf vorbereiten. Wir werden für dich ein Dream-Team zusammen stellen, das für den Erfolg deiner Ausbildung kämpft. 

Andrea Birkner (Schulleiterin)

Susanne Hermann (Schulleitung)

Qualifikation:

  • Staatich anerkannte Physiotherapeutin
  • Dipl. Medizinpädagogin
  • Dipl. Mentalcoach CH
  • Manual Therapeutin

Lehrt in den Fächern …

  • Bewegungserziehung
  • Bewegungslehre
  • PT Gynäkologie​
Claudia Tänzer (Lehrerin)

Edmund Boettcher (Schulleitung)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannter Physiotherapeut

Lehrt in den Fächern …

  • Befund,
  • Anatomie,
  • Rehabilitation und Prävention,
  • praktische Anwendung und Methoden
Heike Vogler (Lehrerin)

Lukas Kirchberg (Lehrer)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannter Physiotherapeut

Lehrt in den Fächern …

  • (folgt ...)

Honorardozenten (m/w/d)

Vorsprung durch Bildung – das ist der Anspruch, mit dem wir dich aufs Berufsleben vorbereiten. Darum ergänzen wir das starke Team unserer Lehrer (m/w/d) ab und zu durch Honorardozenten. Sie bringen noch mehr Vielfalt, Tiefe und Qualität in den Unterricht. Abwechslungsreicher kann die Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) kaum sein.

Kirsten Hogrefe (Physiotherapeutin, Entspannungstherapeutin, zertifizierte Aqua Fitness Trainerin, Ernährungscoach) - Fächer: BWB, KG-Grundlagen, PT-Chirurgie, Entspannungstechniken

Josephine Thieme (Physiotherapeutin, Manuelle Therapie) - Fächer: PT Orthopädie, Bewegungserziehung, Hydrotherapie

Stella Antoniades (Physiotherapeutin (BSc), Entspannungstherapeutin, Box-Coach) - Fächer: Spezielle Krankheitslehre, Soziologie/Psychologie/Pädagogik, Sprache und Schrifttum

Guido von Glasenapp (Physiotherapeut, Bobath-Therapeut, Referent) - Fächer: Schlingentisch, PT Neurologie

Björn Johanning (Physiotherapeut, sekt. HP, Manuelle Therapie, Bobath) - Fach: Bobath

Christoph Weissmann (Physiotherapeut (BSc)) - Fächer: Biomechanik, Trainingslehre

Aktuelles

Ausbildungsstart

Ausbildungsstart ist der 01.Oktober 2022 - melde dich jetzt an und sicher dir einen Ausbildungsplatz an unserer Schule! Es sind noch wenige Plätze übrig für dieses Jahr!