• Physiotherapie in Fulda

    Physiotherapie in Fulda

    Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)

    Ausbildungs- beginn jährl. im Oktober
  • Therapeutisches Training

    Therapeutisches Training

  • In die Tiefe gehen und Verstehen

    In die Tiefe gehen und Verstehen

Schule für Physiotherapie in Fulda

Dein berufliches Sprungbrett

Die Schule für Physiotherapie in Fulda bietet dir Chancen ohne Ende. Nutze die Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) als Startrampe in den Beruf. Ein guter Physiotherapeut (m/w/d) findet so gut wie überall einen Job und kann sich vielfach weiterbilden. Und kaum etwas ist so befriedigend wie die Arbeit mit und für Menschen.

Warum ist die Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) an den Medischulen so spannend ist erfährst du auf dieser Seite!

Anpassungslehrgang für ausländische Physiotherapeuten (m/w/d)

Du hast in einem anderen Land eine Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten/in absolviert bzw. Physiotherapie studiert und möchtest nun gerne in Deutschland als Physiotherapeut/-in arbeiten?

Gerne sind wir dir dabei behilflich!

Hier die wichtigsten Informationen und Voraussetzungen für den Anpassungslehrgang:

Information Anpassungslehrgang

HLfGP Hessen

(Start des Anpassungslehrgangs auf Anfrage)

Noch Fragen?

Wir helfen gern. Ruf einfach an oder schreibe uns:

0661 / 410 858 50

fulda@medischulen.de

Instagram

Kontakt und Anfahrt

Wir freuen uns auf deinen Besuch. Ruf einfach kurz vorher an, dann können wir dir mehr Zeit widmen. Du findest uns hier:

Medischulen GmbH - gemeinnützig

Schule für Physiotherapie
Bahnhofstraße 2
36037 Fulda

 

Ausbildung

Mit Menschen, mit Zukunft, mit Spaß

Mit der Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) entscheidest du dich für einen Beruf zum Wohl der Menschen. Ein Physiotherapeut (m/w/d) stärkt und heilt den Körper mit Druck, Zug, Wärme, Kälte, Elektrizität, Magnetfeldern und manch anderem. Kurz: Er lindert Leid. Und dafür erntet er den Respekt. Du wirst die dreijährige Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) in Fulda als Gewinn empfinden. 

 

Zur Ausbildung

Duales Studium - B. Sc. Physiotherapie

Starte bei den Medischulen parallel dein ausbildungsbegleitendes Bacheleorstudium an deinem Schulstandort. Hierfür haben wir eine exklusive Kooperation mit der renomierten Fachhochschule des Mittelstands (FHM). Nicht nur die Qualität sondern auch die Studiengebühren sind absolut überzeugend! Schule und Hochschule arbeiten Hand in Hand zusammen für einen optimalen Lernerfolg!  

Weitere Infos findest du unter Studium

Anfahrt

Ausbildungskosten und Fördermöglichkeiten

Das Land Hessen übernimmt für dich das Schulgeld! 

Das Schulgeld beträgt somit 0,- Euro!

Es fällt lediglich eine einmalige Aufnahme-, Verwaltungs- und Prüfungsgebühr an. Evtl. entstehen Kosten für privat anzuschaffendes Lernmaterial wie z.B. Bücher.

An unseren staatlich anerkannten Berufsfachschulen hast du die Möglichkeit, Ausbildungsförderung im Sinne des BAföG zu erhalten. Hierzu werden das eigene Einkommen, das der Eltern und diverse andere Faktoren zu Grunde gelegt. Einen Antrag zu stellen, ist in den meisten Fällen lohnenswert. Schüler-BAföG wird in der Regel als Vollzuschuss gewährt, was bedeutet, dass man das Geld vom Staat geschenkt bekommt. Es fallen also keinerlei Rückzahlungen an, wie dies beim Studierenden-BAföG der Fall ist.

Weiterführende Informationen zum Thema BAföG

Bewerbung

Auf zur Vorstellung, fertig, los!

Sich an der Schule für Physiotherapie in Fulda zu bewerben, ist easy. Schicke uns einfach deine Bewerbung per E-Mail an fulda@medischulen.de

Aufgrund der Ausbildungsfinanzierung durch das Land Hessen sind die Schulplätze an den Schulen für Physiotherapie heiß begehrt. Also zögere nicht lange und melde dich jetzt schon an für deine Ausbildung mit Start Oktober an unserer Schule für Physiotherapie in Fulda. 

Wir möchten sicher gehen, dass der Beruf zu dir passt und du weißt, was in deinem Berufsleben auf dich zukommt. Deshalb setzen wir ein 2-wöchiges Praktikum in einer physiotherapeutischen Einrichtung voraus.  

 

Kontakt

Team

Geballte Erfahrung

Medischulen ist ein Verbund staatlich anerkannter Privatschulen für Gesundheits- und Sozialberufe. Alle unsere Lehrerinnen und Lehrer sind mehr als Pädagogen. Sie kennen die Arbeit mit Patienten auch aus eigener Erfahrung. Als Team arbeiten sie für deinen beruflichen Erfolg. Hier ein Überblick aller Ansprechpartner und Lehrer (m/w/d):

Annika Jahn (Lehrerin)

Luca Ortmann (Schulleiterin)

Qualifikation:

  • staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Bachelor of Education (B.Ed.) Berufspädagogik Fach Gesundheit

Lehrt in den Fächern …

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Prävention und Reha
  • Berufskunde
  • Soziologie
  • Terminologie
  • PT Orthopädie

 

 

Andrea Birkner (Schulleiterin)

Dr. Wolfgang Zeckey (Dozent)

Qualifikation:

  • Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin Chirotherapie (Spezialgebiet Rückenerkrankungen und Osteoporose)

Lehrt in den Fächern …

  • SKL Sportmedizin
  • SKL Orthopädie 

 

Claudia Tänzer (Lehrerin)

Annekathrin Hübner (Lehrerin)

Qualifikation:

  • staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • B.Sc. Physiotherapie

Lehrt in den Fächern:

  • Bewegungserziehung
  • PT Gynäkologie
  • Bewegungsbad
  • Atemtherapie
  • Gangschule
Annika Jahn (Lehrerin)

Anja Waldschmidt (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Fachpädagogin im Gesundheitswesen

Lehrt in den Fächern …

  • PT Neurologie
  • Bobath
  • PNF
  • KG Grundlagen
  • KG Schlingentisch

 

 

Annika Jahn (Lehrerin)

Yan Bogachev (Lehrer)

Qualifikation:

  • Master of Business Administration
  • Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Staatl. anerkannter Physiotherapeut
  • Sportphysiotherapeut
  • Fachpädagoge im Gesundheitswesen

Lehrt in den Fächern …

  • PT-Sport
  • PT-Chirurgie
  • Trainingslehre
  • Bewegungslehre

 

 

Annika Jahn (Lehrerin)

Julia Zwatschek (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Dozentin im Gesundheitswesen 

Lehrt in den Fächern …

  • PT Innere Medizin
  • PT Geriatrie
  • Massage
  • Lymphdrainage

 

 

Annika Jahn (Lehrerin)

Helena Bohlender (Lehrerin)

Qualifikation:

  • B.Sc. Gesundheitsmanagement
  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Fachpädagogin im Gesundheitswesen 

Lehrt in den Fächern …

  • Elektrotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Hygiene

 

 

Annika Jahn (Lehrerin)

Nicole Schmelz (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Fachpädagogin im Gesundheitswesen 

Lehrt in den Fächern …

  • Befund
  • PT Rheuma
  • PT Psychiatrie
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Hydrotherapie
  • Entspannung
  • Brunkow

 

 

Anja von Hof (Verwaltung und Schulsekretariat)

Frau Jäger (Schulsekretariat und Verwaltung)

Nicht verzagen, Frau Jäger fragen. Nach diesem Motto hilft dir die gute Seele unserer Schule für Physiotherapie in Fulda gern. Also, einfach anrufen. Frau Jäger wird sich um dein Anliegen kümmern. 

0661 / 410 858 50

fulda@medischulen.de

 

Honorardozenten (m/w/d)

Damit du dir einen Vorsprung durch Bildung erwirbst, lernst du an der Schule für Physiotherapie in Fulda auch bei mehreren Gastdozenten. Sie bringen noch mehr Tiefe und Vielfalt in deine Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d). Und kurzweilig ist das Lernen dadurch obendrein. Hier eine Übersicht unserer Dozenten:

  • Vanessa Ofenstein-Bleuel: Physiotherapeutin, cand med./ Fächer: Pädiatrie, Radiologie
  • Marcus Ulrich: M.A. Sportwissenschaften/ Fächer: Biomechanik
  • Dr. Silke Osiek: Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunktbezeichnung Reumathologie, Nephrologie/ Fächer: Rheumatologie
  • Herr Oleksander Pichkur: Facharzt für Neurochirurgie/ Fächer: Neurologie
  • Dr. med Lisa Ortmann: Assistenzärztin Orthopädie und Unfallchirurgie/ Fächer: Chirurgie
  • Franz Löffler: Assistenzarzt Neurologie/ Fächer: Neurologie
  • Johannes Zitzmann: Physiotherapeut, cand med. /Fächer: Geriatrie
  • Bernd Hörmann: Physiotherapeut/ Fächer: Physiotherapie in der Pädiatrie
  • Kurt Diezel: Fachlehrer für Physiotherapie/ Fächer: Allgemeine + Funktionelle Anatomie, Neuroanatomie

Aktuelles

Ausbildungsstart

Ausbildungsstart ist immer der 1. Oktober im Jahr - melde dich jetzt schon an und sicher dir einen Ausbildungsplatz an unserer Schule! Die Ausbildungsplätze sind, nicht nur durch die schulgeldfreiheit, an unserer Schule heiß begehrt!

Zeitungsartikel in der Fuldaer Zeitung (02/2021 von Sarah Malkmus)

"Medischulen beginnen Unterricht am neuen Standort in Fulda"

Zeitungsartikel Osthessen Zeitung vom 10.01.2021

"Medischulen eröffnen am 1. März - neue Logopädieschule ab Herbst"

Fuldaer Zeitung vom 11.09.2020 

Medischulen sind erster Mieter im ehemaligen RhönEnergie-Gebäude:

Medischulen ziehen ein zum Jahreswechsel (Zeitungsartikel)

Fuldaer Zeitung vom 13.06.2020 (von Daniela Petersen)

Unsere Physio- und Ergotherapieschule (ehemals: Schulen Schwarzerden) zieht um nach Fulda:

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/schule-schwarzerden-rhoen-fulda-umzug-ergotherapie-physiotherapie-90003709.html

Umzug nach Fulda

Wir haben uns dazu entschieden, den Standort Gersfeld durch einen Umzug nach Fulda für unsere Schüler attraktiver zu machen. Du würdest in die Vorzüge von ausgeprägter Infrastruktur, Wohnungen, Einkaufsmöglichkeiten und vielem Mehr kommen. Wir, der Träger der Schulen, gehen aufgrund der Entwicklung davon aus, dass der nächste Ausbildungsstart im Oktober 2020 in Fulda beginnt.

Neuer Schulträger

Am 1. November 2018 hat die Medischulen GmbH - gemeinnützig die Trägerschaft der Schule für Physiotherapie und Ergotherapie in Gersfeld übernommen (ehemals Schulen Schwarzerden) um die Schulen langfristig und effizient in die Zukunft zu führen.

Schnupperangebot

Du wirst begeistert sein, wenn du dir in Fulda selbst ein Bild von der Schule für Physiotherapie machst. Nutze dazu die kostenlosen Schnuppertage. Oder schau einfach zu einem Termin deiner Wahl vorbei. Rufe uns doch gleich einmal an oder maile uns deinen Terminvorschlag.