Schule für Logopädie in Köln

Schule für Logopädie in Köln

So gut wie eine Jobgarantie

Die Logopädieschule in Köln bringt dich im Leben voran. Denn die Ausbildung zum Logopäden (m/w/d) ist fast wie eine Jobgarantie: Die Arbeitgeber reißen sich förmlich um Schulabgänger.

Etliche Schüler (m/w/d) an unserer Schule für Logopädie wissen schon während der Ausbildung, wo sie später arbeiten werden. Und kaum etwas macht so zufrieden, wie das Gefühl anderen Gutes zu tun. So wird es auch an unserer Logopädischule sein.

Was ist so cool an der Ausbildung zum Logopäden (m/w/d) an den Medischulen in Köln?

Top Ausbildung in Köln!

Traditionsreiche Schule

Seit 1987 werden an unserer traditionsreichen Schule staatlich anerkannte Logopäden (m/w/d) ausgebildet. In unserem Gebäude, das mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen in der Kölner Südstadt liegt, finden die theoretische und interne praktische Ausbildung statt.

Unsere modernen Hospitationsräume mit Spiegelscheiben bieten die Möglichkeiten, logopädische Therapien hautnah zu erleben. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, neben der Ausbildung zum staatlich anerkannten Logopäden (m/w/d) gleichzeitig ausbildungsintegriert den Bachelorstudiengang "Angewandte Therapiewissenschaft (B.Sc.)" zu absolvieren - und das direkt am Schulstandort! 

Die Vorteile unserer Schule sind:

  • Langjährige Erfahrung seit über 30 Jahren
  • Angenehme Lernatmosphäre
  • Individuell zugeschnittene Beratung und Ausbildungsbegleitung
  • Hauseigene Lehrpraxis
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Moderne Ausstattung und aktuelle Lernmethoden
  • Kombination von Schule und Hochschule direkt vor Ort
  • Hohe Standards

 

Noch Fragen?

Wir helfen gern. Ruf einfach an oder schreibe uns:

0221 292 057 70

koeln@medischulen.de

Instagram

Kontakt und Anfahrt

Besuch uns doch mal! Ruf am besten vorher an. Dann nehmen wir uns genug Zeit für dich. Auf gut Glück vorbeizuschauen, geht aber auch. Hier findest du uns:

Medischulen GmbH – gemeinnützig

Schule für Logopädie 
Schönhauser Straße 64
50968 Köln

Ausbildung

Der Patient will verstanden werden!

Das Wort Logopädie kommt übrigens aus dem griechischen und leitet sich von Logos = "das Wort" und paideuein = "erziehen" ab. Kannst du dir vorstellen, wie schlimm es ist z.B. nach einem Schlaganfall nicht mehr sprechen und sich artikulieren zu können? Hier kommst du ins Spiel! Zu deinen Patienten gehören auch Kleinkinder mit Ess- und Trinkschwierigkeiten oder Kinder mit Problemen beim Spracherwerb. Du bist in allen genannten Fällen Ansprechpartner, um die Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen zu beheben. Deine Arbeit verbessert die Lebensqualität des Patienten und erleichtert die soziale Integration. Und es gibt nichts schöneres als dankbare und glückliche Patienten!

Deine zukünftigen Arbeitgeber sind Praxen für Logopädie, Vorsorge-, Rehabilitations- und Fachkliniken, Pflegeheime, Kliniken und Gesundheitszentren. Logopäden werden gesucht ohne Ende!

 

Mehr lernen, mehr wissen, mehr können

Du lernst an der Schule für Logopädie in Köln nicht nur einen Beruf. Du lernst, wie du Weichen für dein Leben stellst. Die Ausbildung zum staatlich geprüften Logopäden (m/w/d) dauert 3 Jahre. Die Inhalte der Logopädenausbildung sind sehr spannend und vielseitig, da pädagogische, medizinische und psychologische Felder mit abgedeckt werden. Die Ausbildung beinhaltet zusätzlich einen größeren praktischen Teil, der meist in Form von Praktika zu bestimmten Störungsbildern und der Durchführung supervidierter Therapien innerhalb der Schule stattfindet. Du siehst, die Ausbildung ist absolut abwechslungsreich!

STUDIUM

Bachelor Logopädie

Beginne doch im zweiten Jahr deiner Ausbildung zum Logopäden (m/w/d) ein Studium an der IB Hochschule am Standort Köln. So verkürzt sich der Studiengang Bachelor of Science »Logopädie – Angewandte Therapiewissenschaft« auf sechs Semester.

Bachelor Ergotherapie

Es gibt viele Schulen - Wähle den Unterschied!

Mit dem Examen der Schule für Logopädie in Köln erwirbst du fast schon eine Jobgarantie. Warum also noch zögern? Bewirb dich um die Ausbildung zum Logopäden (m/w/d). Mehr Infos dazu findest du auf unserer Seite zu Ausbildung, Bewerbung und Studium. Klick gleich mal rein.

Mehr zur Ausbildung als Logopäde

Stadt Höxter – Region Weserbergland

Höxter – 1.000 Jahre auf einem Blick

Kurze Wege

Die private Schule für Massage in Höxter arbeitet seit fast 35 Jahren eng mit der Asklepios Weserbergland-Klinik zusammen. Unser Gebäude liegt direkt auf dem Gelände der Klinik. Diese Nähe erlaubt dir den täglichen Wechsel zwischen Praxis und Theorie ohne lange Fahrten. Cool oder?

Heute für morgen lernen

Asklepios ist ein moderner Familienkonzern. Kein anderer betreibt in Europa so viele Kliniken. Das Höxter Klinikum und die Schule für Massage bilden gemeinsam ein Kompetenzzentrum für die Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister (m/w). Hier lernst du heute schon, was morgen Standard ist. Eine Jobgarantie könnte auch nicht besser sein.

Chillen ohne Pillen

Die Weserbergland-Klinik heilt nicht nur Kranke. Sie hält auch ihre Mitarbeiter gesund. Im Trainingsraum und Bewegungsbad kannst du deine Fitness verbessern. Was es heißt, sich gesund zu ernähren, lernst du hier ebenfalls. Außerdem pflegt Asklepios einen engen Kontakt zu den Sportvereinen am Ort. Ach ja: Auch die Sozialleistungen hier sind super: Mitarbeitercard, günstiges Essen im Personalspeiseraum und vieles mehr.

Wer will, kann sich in der Gegend rund um Höxter so richtig auspowern. Die Stadt grenzt an den Naturpark Teutoburger Wald. Erkunde den 18 Kilometer langen Rundwanderweg. Entdecke mit dem Bike einen der schönsten Radwanderwege Deutschlands. Oder lerne das Rudern auf einer der malerischsten Flussabschnitte der Weser. Natürlich lässt sich am Godelheimer See oder auf einem Ausflugsdampfer auch ganz entspannt chillen.

Stadt und Land

In Höxter begegnest du der Geschichte auf Schritt und Tritt. Die 30.000-Einwohner-Stadt liegt mitten im Weserbergland. Die Altstadt bezaubert mit ihren Fachwerkhäusern Besucher von nah und fern. Etwas außerhalb liegt das bekannte Kloster Corvey, ein Weltkulturerbe der UNESCO. Das Museum des angrenzenden Schlosses erzählt die 1.000-jährige Stadtgeschichte.

Übrigens: Höxter ist die östlichste Stadt Nordrhein-Westfalens. Auf der anderen Seite der Weser liegt Holzminden. Weitere bekannte Städte im 50-km-Umkreis sind Göttingen, Kassel, Paderborn, Detmold, Bad Pyrmont und Hameln. Und irgendwo tanzt immer der Bär.

Günstig wohnen

Täglich nach Höxter zu fahren ist dir zu weit? Musst du auch nicht. Die Asklepios Weserbergland-Klinik hat preisgünstige Wohnungen für Mitarbeiter. Wir kümmern uns um die Vermittlung.

Weitere Infos zum Standort Höxter

Ausbildungskosten und Fördermöglichkeiten

Das Land Nordrhein-Westfalen zahlt 70 % der Ausbildungskosten für die Ausbildung zum Logopäden (m/w/d)!

Dadurch reduziert sich das Schulgeld bei den Medischulen auf nur noch monatlich 190,00 Euro

Zusätzlich bieten wir dir bei Bedarf, in Verbindung mit staatlichen Mitteln, eine Ausbildungsfinanzierung an!

Hinzu kommt eine einmalige Aufnahme-, Verwaltungs- und Prüfungsgebühr. Evtl. entstehen Kosten für privat anzuschaffendes Lernmaterial.

Es ist uns sehr wichtig, unsere Schülerinnen und Schüler ungeachtet der persönlichen Besitzverhältnisse auszuwählen. Deshalb sprich uns bitte an!

Wir unterstützen dich gerne.

Bildungskredit

Finanzierung über Bildungskredit:
Wir bieten eine Kombination von Ausbildungsfinanzierung und Stundung der Ausbildungsgebühren über den Bildungskredit des Bundes an.
Bei Inanspruchnahme dieser Finanzierung beträgt das monatliche Schulgeld (Eigenleistung) 90,- Euro.
Diese Finanzierung ist nur bei der Ausbildung in Vollzeit möglich.

Weiterführende Informationen zum Thema "Bildungskredit"

BAFÖG

BAföG:
An unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule hast du die Möglichkeit, Ausbildungsförderung im Sinne des BAföG zu erhalten. Hierzu werden das eigene Einkommen, das der Eltern und diverse andere Faktoren zu Grunde gelegt. Einen Antrag zu stellen, ist in den meisten Fällen lohnenswert. Schüler-BAföG wird in der Regel als Vollzuschuss gewährt, was bedeutet, dass man das Geld vom Staat geschenkt bekommt. Es fallen also keinerlei Rückzahlungen an, wie dies beim Studierenden-BAföG der Fall ist.

Weiterführende Informationen zum Thema "BAföG"

Bewerbung

Vorstellen und bewerben – alles easy

Wenn du 18 Jahre alt bist und dein Abi oder Fachabi in der Tasche hast, zöger nicht, dich bei uns zu bewerben!

Sich an der Schule für Logopädie in Köln zu bewerben, ist easy. Schicke uns deine Bewerbung bitte vorab per E-Mail oder Post. Oder falls dir das lieber ist, vereinbare erst einen Termin für ein persönliches Gespräch. Dann gibst du uns deine schriftliche Bewerbung einfach in Köln.

Bei deinem Besuch hier zeigen wir dir alles. Außerdem bilden wir hier auch Podologen (m/w/d) aus. Frag uns über deine Ausbildung zum Logopäden (m/w/d) ruhig Löcher in den Bauch. Wir erklären dir alles in Ruhe. Gerne sprechen wir mit dir auch über das Thema Weiterbildung und Aufbaustudium.

Die Zusage für die Ausbildung erhältst du nach dem Vorstellungsgespräch, sofern nichts dagegen spricht. Zur Aufnahme durchläufst du ein persönliches Aufnahmeverfahren inkl. Überprüfung der persönlichen, stimmlichen, musikalischen und schriftsprachlichen Eignung. Dieses stellt eine grundsätzliche Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung dar. Und das haben alle vor dir auch durchlaufen und mit Bravour gemeistert

Also, zögere nicht! Bewirb dich bei uns oder ruf einfach mal an!

Team

Geballte Erfahrung

Medischulen ist ein Verbund staatlich anerkannter Privatschulen für Gesundheits- und Sozialberufe. Alle unsere Lehrer (m/w/d) sind mehr als Pädagogen. Sie kennen die Arbeit mit Patienten auch aus eigener Erfahrung. Als Team arbeiten sie für deinen beruflichen Erfolg. Wenn du bei uns anrufst, begrüßt dich wahrscheinlich Frau Klapper, die gute Seele der Schule. Hier ein Überblick unserer Ansprechpartner (m/w/d):

Dr. Diana Döhla (Schulleiterin)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannte Logopädin
  • Lehr- und Forschungslogopädin (M.Sc.)
  • Dyslexietherapeutin (zertifiziert nach BVL)

 

Lehrt in den Fächern:

  • kindliche Sprach- und Sprechstörungen 
  • Lese- und Rechtschreibschwäche 
  • Mehrsprachigkeit 
  • Linguistik

Isabel Neitzel (stlv. Schulleiterin)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannte Logopädin
  • Lehr- und Forschungslogopädin (M.Sc.)

 

Lehrt in den Fächern ...

  • kindliche Sprach- und Sprechstörungen

Wiltrud Föcking (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannte Logopädin
  • Lehrlogopädin (dbl)
  • Supervisorin, Systemische Beraterin
  • Bildende Künstlerin (Dipl.)

 

Lehrt in den Fächern ...

  • Stimmstörungen

Seline Rieth (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannte Logopädin (B.Sc.)
  • Studium der Lehr- und Forschungslogopädie in Aachen

 

Lehrt in den Fächern ...

  • kindliche Sprach- und Sprechstörungen

Wilfried Minnema (Lehrer)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannter Logopäde
  • 2. Staatsexamen Deutsch / Philosophie
  • Systemischer Berater

 

Lehrt in den Fächern ...

  • neurologische Sprach- und Sprechstörungen 
  • Linguistik

Katharina Fortmeier (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Staatlich anerkannte Logopädin
  • Lehr- und Forschungslogopädin (M.Sc.)

 

Lehrt in den Fächern ...

  • neurologische Sprach- und Schluckstörungen

Susanne van Zelm (Lehrerin)

Qualifikation:

  • staatlich anerkannte Logopädin
  • Sängerin

 

Lehrt in den Fächern ...

  • Stimmbildung/Sprecherziehung 
  • Stimmstörungen

Regina Klapper (Schulsekretariat und Verwaltung)

Nicht verzagen, Frau Klapper fragen. Nach diesem Motto hilft Dir die gute Seele unserer Schule für Logopädie in Köln gern. Sie ist schon lange dabei und weiß immer, was läuft. Also, einfach anrufen. Frau Klapper weiß Bescheid.

0221 292 057 70

koeln@medischulen.de

 

Aktuelles

Nächter Ausbildungsstart am 01.09.2021
 
Der Ausbildungsstart für unsere Logopädieschule ist der 01.September 2021. Melde dich gerne jetzt bereits für das kommende Ausbildungsjahr an!

Infonachmittage für jede Frage

Nächster Termin: 3.11.2020 17:00 Uhr

Du hast noch Fragen? Nutze die kostenlosen Informationsnachmittage, um Antworten zu finden. Dabei stellen wir den Beruf, die Ausbildung und unsere Schule genau vor. Zudem gibt es an Praxis-Stationen die Möglichkeit, in die verschiedenen Fachbereiche der Logopädie hineinzuschnuppern. Weiter beteiligt sich auch die IB Hochschule und informiert über das ausbildungsbegleitende Studium. Du siehst schon, an diesem Infonachmittag bleiben keine Fragen offen.

Aufgrund der Corona-Situation müssen wir dich um eine verbindliche Anmeldung im Vorab bitten: koeln@medischulen.de. Gerne kann dich eine Person zu diesem Termin begleiten.