Schule für Altenpflege in Bautzen

Berufsfachschule für Altenpflege

So gut wie eine Jobgarantie

Die Menschen werden immer älter. Alters- und krankheitsbedingte Beeinträchtigungen können das Maß der Selbständigkeit im höheren Alter erheblich beeinträchtigen. Hier kommst du ins Spiel: mit deiner qualifizierten Ausbildung bei uns in Bautzen hast du die Möglichkeit diesen älteren Menschen zu helfen, für sie da zu sein und sie im täglichen Leben zu begleiten.

Die Pflege und Betreuung der Betroffenen ist eine anspruchsvolle Aufgabe und erfordert von dir fachliche, persönliche und soziale Kompetenz. Und kaum etwas macht so zufrieden, wie das Gefühl anderen Gutes zu tun. Finde es heraus bei deiner Ausbildung als Altenpfleger (m/w) an unserer Schule in Bautzen. 

Noch Fragen?

Wir helfen gern. Ruf einfach an oder schreibe uns:

03591/ 500 980

bautzen@medischulen-ost.de

WhatsApp Kontakt (nicht aktiv)

Instagram

Kontakt und Anfahrt

Besuch uns doch mal! Ruf am besten vorher an. Dann nehmen wir uns Zeit für dich. Auf gut Glück vorbeizuschauen, geht aber auch. Hier findest du uns:

Medischulen Ost - gemeinnützig
Staatl. anerkannte Berufsfachschule für Altenpflege
Kurt-Pchalek-Str. 15
02625 Bautzen

Ausbildung

Unsere Schule - Unser Träger

Die Medischulen Ost sind eine gemeinnützige Gesellschaft, die im Unternehmensverbund zeitgemäße Aus-, Fort-, Weiterbildungen im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens anbietet. Wir haben bundesweit staatlich anerkannte Schulen für Physiotherapie, Ergotherapie, Podologie, Arbeitserziehung und Pharmazeutisch-Technische Assistenten (m/w).

Am 1. Januar 2019 haben die Medischulen Ost - gemeinnützig die Trägerschaft der staatlich anerkannten Schulen für Ergotherapie, Altenpflege, Krankenpflegehilfe i.G. und Fachschule für Sozialwesen mit der Fachrichtung Heilerziehungspflege übernommen.

Weil älter werden einfach dazu gehört

"Man muss seinen Mitmenschen Zeit widmen; denn wir leben nicht in einer Welt, die uns allein gehört ....", sagte Albert Einstein einst. Und er hatte definitv Recht! 

Die Versorgung der hilfe- und pflegebedürftigem Menschen ist nicht nur eine moralische Verpflichtung innerhalb der Familie, sondern liegt auch in der Verantwortung der Gesellschaft. Es gibt viele ältere Menschen, deren Angehörige weit weg wohnen oder sich gar nicht kümmern möchten. Dann sind vor allem ältere Menschen dankbar, wenn du dich um sie kümmerst und dich um sie sorgst. 

Der Arbeitsmarkt für Altenpfleger (m/w) wächst stetig. Unsere Gesellschaft wird immer älter. Deine zukünftigen Arbeitgeber reißen sich um dich! Du musst nicht lange auf eine Anstellung warten! Der Beruf gewinnt sozial und gesellschaftlich immer mehr an Bedeutung. Examinierte Altenpfleger (m/w) finden nicht nur in stationären Alten- und Pflegeeinrichtungen, sondern auch in der ambulanten Versorgung und in Pflegeeinrichtungen der Rehabilitation ihren Einsatz. 

Es gibt viele Schulen - Wähle den Unterschied!

Mit dem Examen der Altenpflegeschule in Bautzen erwirbst du fast schon eine Jobgarantie. Warum also noch zögern? Bewirb dich um die Ausbildung zum Altenpflege (m/w). Mehr Infos dazu findest du auf unserer Seite zur Ausbildung „Altenpflege“. Klick gleich mal rein.

Mehr zur Ausbildung zur Altenpflege

Mehr Informationen zu Stadt und Region anzeigen

Stadt Bautzen – eine Stadt an der Spree

Bautzen - ein Kleinod in Sachsen

Bautzen, das sind 2 Sprachen, 8 Museen, 17 Türme, 20 Senfsorten, 80 Innenstadt-Kneipen, über 200 Saurier und eine über 1000-jährige Geschichte. Zweifellos hat Bautzen eine der schönsten Altstädte Deutschlands zu bieten. Romantische Spaziergänge durch die engen Gassen, über Treppen, Plätze, vorbei an schmuckvollen Fassaden und entlang der fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer bieten beschauliche Blicke. 

Du wirst dich hier wohl fühlen! 

 

Ausbildungskosten

Das Schulgeld beträgt ab dem Schuljahr 2019 monatlich 60,00 Euro. Evtl. entstehen Kosten für privat anzuschaffendes Lernmaterial oder Berufskleidung.

Als Besonderheit für Sachsen kann  auf Antragstellung das gezahlte Schulgeld von der Sächsischen Aufbaubank (SAB) zurückgezahlt/ erstattet werden.

Bewerbung

Vorstellen und bewerben – alles easy

Sich an der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Altenpflege in Bautzen zu bewerben, ist easy. Schicke uns deine Bewerbung bitte vorab per E-Mail oder Post. Oder falls dir das lieber ist, vereinbare erst einen Termin für ein persönliches Gespräch. Dann gibst du uns deine schriftliche Bewerbung einfach in Bautzen.

Bei deinem Besuch hier zeigen wir dir sehr gerne persönlich die Schule für Altenpflege in Bautzen. Außerdem bilden wir hier auch Heilerziehungspfleger (m/w), Krankenpflegehelfer (m/w) und Ergotherapeuten (m/w) aus. Frag uns über deine Ausbildung zum Altenpfleger (m/w) ruhig Löcher in den Bauch. Wir erklären dir alles in Ruhe. Gerne sprechen wir mit dir auch über das Thema Weiterbildung und Aufbaustudium.

Die Zusage für die Ausbildung erhältst du nach dem Vorstellungsgespräch, sofern nichts dagegen spricht. Das kommt aber selten vor. Also, zögere nicht! Bewirb dich bei uns oder ruf einfach mal an!

Team

Geballte Erfahrung

Medischulen ist ein Verbund staatlich anerkannter Privatschulen für Gesundheits- und Sozialberufe. Alle unsere Lehrerinnen und Lehrer sind mehr als Pädagogen. Sie kennen die Arbeit mit Patienten auch aus eigener Erfahrung. Als Team arbeiten sie für deinen beruflichen Erfolg. Wenn du bei uns anrufst, begrüßt dich wahrscheinlich Frau Haufe. Hier ein Überblick aller Ansprechpartner und Lehrer (m/w):

Heike Vogler (Lehrerin)

Claudia Ratzkowski (Schulleitung)

Qualifikation:

  • Diplom-Pädagogin
  • Staatlich anerkannte Altenpflegerin
     

Lehrt in den Fächern …

  • Lernfeld 1 - Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen (Theorie)

  • Lernfeld 2 - Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken (Theorie) 

  • Lernfeld 4 - Methoden zur Gestaltung des Pflegeprozesses anwenden

  • Lernfeld 6 - Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen

  • Lernfeld 7 - Berufliches Selbstverständnis entwickeln

  • Lernfeld 10 - Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen

  • Lernfeld 12 - Die eigene Gesundheit erhalten und fördern 

  • Praxisbegleiter

Heike Vogler (Lehrerin)

Michaela Balcerek (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Diplom-Sozialmanagement
  • Staatlich anerkannte Krankenschwester
  • Berufspädagogische Weiterbildung
     

Lehrt in den Fächern …

  • Lernfeld 1 - alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen (fachpraktischer Anteil)

  • Lernfeld 2 - Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken (fachpraktischer Anteil)

  • Lernfeld 3 – Alte Menschen bei Lebensraum und Lebenszeitgestaltung unterstützen    

  • Lernfeld 4 - Methoden zur Gestaltung des Pflegeprozesses anwenden (fachpraktischer Anteil)

  • Lernfeld 6 - Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen

  • Lernfeld 9 – Anleiten, Beraten und Gespräche führen

  • Lernfeld 11 - An qualitätssichernden Maßnahmen in der Altenpflege mitwirken

  • Praxisbegleiter

 

Heike Vogler (Lehrerin)

Steffi Fleischer (Lehrerin)

Qualifikation:

  • Bachelor (FH) of Science (B. Sc.) Pflegemanagement
  • Staatlich anerkannte Krankenschwester
  • Berufspädagogische Weiterbildung
  • Praxisanleiter
     

Lehrt in den Fächern …

  • Lernfeld 1 - alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen (fachpraktischer Anteil)

  • Lernfeld 2 - Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken (fachpraktischer Anteil)

  • Lernfeld 6 - Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen (1. Ausbildungsjahr)

  • Wahlpflichtfach - Medizinische Fachsprache, Demenz

  • Praxisbegleiter

 

Heike Vogler (Lehrerin)

Annett Haufe (Schulsekretariat und Verwaltung)

Nicht verzagen, Frau Haufe fragen. Die gute Seele unserer Schule für Altenpflege in Bautzen hilft dir gern. Also, einfach anrufen!

 

03591 50098-0

bautzen@medischulen-ost.de

 

 

Honorardozenten und Gastlehrer (m/w)

An der Schule für Altenpflege in Bautzen vermitteln wir dir einen Vorsprung durch Bildung. Einen wichtigen Anteil daran haben unsere Gastdozenten. Sie verstärken das Expertenteam für deinen beruflichen Erfolg. So gewinnt deine Ausbildung zum Altenpfleger (m/w) noch mehr Tiefe und Vielfalt. Und sie bleibt abwechslungsreich.

Aktuelles

BERUFEMARKT KAMENZ

Der nächste Berufemarkt findet am 06.März 2019 in Kamenz statt (Besucheradresse: Kamenz, Macherstraße 146). Unsers staatlich anerkannte Ergohterapieschule ist auch dabei!

INSIDERTREFF 2019

Besuche uns auf der Messe INSIDERTREFF am 18.Mai 2019 in Löbau! Hier kannst Du uns alles fragen, was du für die Ausbildung zum Altenpfleger an unserer Schule in Bautzen wissen möchtest. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite! 

Weitere Infos erhältst du unter folgendem Link:

https://www.messen.de/de/17033/loebau/insidertreff/info

BERUFEMARKT KAMENZ

Der nächste Berufemarkt findet am 06.März 2019 in Kamenz statt (Besucheradresse: Kamenz, Macherstraße 146). Unsers staatlich anerkannte Ergohterapieschule ist auch dabei!

"SCHAU REIN"-Aktion vom 11. bis 16. März 2019

SCHAU REIN! ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung und unsere Ergotherapieschule öffnet für dich die Türen! Vor Ort kannst du mit uns sprechen, dich praktisch ausprobieren und dir ein Bild von unserer Schule machen.

Neuer Schulträger zum 01.01.2019

Am 1. Januar 2019 hat die Medischulen Ost - gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) die Trägerschaft der Schule für Altenpflege, Heilerziehungspflege und Krankenpflegehilfe (i.G.) übernommen um die Schulen langfristig und effizient in die Zukunft zu führen.

Unser nächster Ausbildungsstart ist der 1.September 2019 - melde Dich jetzt bereits an und sichere Dir einen Platz in unserer Schule für Altenpflege in Bautzen.