Physiotherapeut (m/w)

Aktuell: Unser nächster Ausbildungsstart ist der 01. Oktober 2015. 
 

Ausbildung und Bewerbung

Die Ausbildung findet nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung sowie nach unserem seit Jahren stets aktualisierten und erfolgserprobten Curriculum statt.

Einmalig ist an unserer Schule die enge Verknüpfung der theoretischen und der praktischen Ausbildung. So befinden sich unsere Schülerinnen und Schüler einen halben Tag in der Schule und einen halben Tag in der Klinik. Dadurch haben wir einen enorm hohen Lerneffekt. Diese Ausbildungsform zeichnet uns seit über 30 Jahren aus und ist inzwischen in der gesamtem Region einzigartig.

 

Zugangsvoraussetzungen

Zur Ausbildung kann zugelassen werden, wer das 16. Lebensjahr vollendet und die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes hat und

  • eine abgeschlossene Realschulbildung oder
  • einen anderen gleichwertigen Schulabschluss oder
  • eine nach Hauptschulabschluss abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer nachweist.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns eine klassische Bewerbung zu (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Bescheinigungen). Diese können Sie uns entweder per Post oder selbstverständlich gerne auch per e-Mail zukommen lassen.

Wir garantieren Ihnen eine rasche Rückmeldung!

 

Einladung in die Schule

Nach Ihrer Bewerbung werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Dieser Termin dient dem gegenseitigen Kennenlernen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass Zusagen für einen Ausbildungsplatz erst nach dem persönlichen Termin gegeben werden können.

 

Ausbildungskosten und Finanzierung

Da das Land Nordrhein-Westfalen die Ausbildung zur Physiotherapie nicht finanziell unterstützt, sind wir darauf angewiesen ein Schulgeld zu erheben.

Das Schulgeld beträgt ab dem Schuljahr 2015 monatlich 345,00 Euro pro Monat.

Bei Bedarf bieten wir Ihnen gerne auch eine sehr kostengünstige und unkomplizierte Ausbildungsfinanzierung in Verbindung mit staatlichen Mitteln an!
Es ist uns sehr wichtig, unsere Schülerinnen und Schüler ungeachtet der persönlichen Besitzverhältnisse auszuwählen. Deshalb sprechen Sie uns bitte an! Wir unterstützen Sie gerne.

Grundsätzlich ist die unsere Ausbildung als Maßnahme hinsichtlich des SGB III, Arbeitsförderung sowie des Bundesausbildungsförderungsgesetzes anerkannt.
Standort Höxter Kontakt

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter +49 5271 9844-41